Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technisch essenzieller Funktionen. Diese Cookies sind zur korrekten Funktion der Website notwendig.

Zudem verwenden wir Cookies für anonyme, statistische Auswertungen mit Hilfe von Datenschutz. Diese können akzeptiert oder abgelehnt werden. Wenn Sie dieses Banner ignorieren oder schließen, wird dies ebenfalls als Ablehnung gewertet.

Die einmal getroffenen Einstellungen können jederzeit auf der Seite Datenschutz geändert werden, die Sie über den Fußbereich der Website erreichen. Dort finden Sie auch die vollständige Datenschutzerklärung mit weiterführenden Informationen zum Thema.

Dates

Bags: Inside Out

Gallery 40, V&A: 25.04.2020 – 31.01.2021

Margaret Thatchers kultige Handtasche, Winston Churchills Depeschenkassette und eine Gasmaskentasche aus dem zweiten Weltkrieg von Queen Mary – diese und viele weitere außergewöhnlichen Exponate sind in der Ausstellung „Bags: Inside Out“ zu entdecken.

„Bags: Inside Out“ widmet sich dem ultimativen Accessoire und Gebrauchsgegenstand. Von Designerhandtaschen bis hin zu Militärrucksäcken: die Ausstellung zeigt unsere geschichts- und kulturträchtige Faszination zum Thema Tasche.

„Bags: Inside Out“ gibt exklusive Einblicke in Fabriken und Ateliers. Es werden innovative Designer-Taschen von Mulberry bis Karl Lagerfeld ausgestellt. Es gibt Statement-Handtaschen, die von Margaret Thatcher und Sarah Jessica Parker getragen wurden, sowie das Erbe von Hermès bis hin zur Off-White Streetwear zu bestaunen. „Bags: Inside Out“ gibt den Besuchern die noch nie da gewesene Möglichkeit in die Welt einer globalen Obsession einzutauchen.